Kostenlose Online Casinos, Browser Games und Forex Trading
msgbartop
  • TitanCasino.com
    Software: Playtech
    Bonus: 4000€
    Bewertung: 5 Sterne
    Europacasino.com
    Software: Playtech
    Bonus: 2400€
    Bewertung: 5 Sterne
    Titan Poker
    Software: Playtech
    Bonus: $100
    Bewertung: 5 Sterne
  • Travian Browserspiel Travian
    Spiele: Strategie
    spielen: kostenlos
    Bewertung: 5 Sterne
    Titan Bet Gratis BonusTitanbet.com
    Software: Playtech
    Bonus: 25£ FREEBET
    Bewertung: 5 Sterne
    forex tradingEtoro.com
    Benutzer: 2 Millionen
    Soziale Handel
    dem Handel beginnen
  • Miramagia Miramagia
    Spiele: Strategie
    spielen: kostenlos
    Bewertung: 5 Sterne
    Titan Bet Gratis Bonus Betsson.com
    Live Wetten, Live Casino
    Bewertung: 5 Sterne
    forex trading Casinoeuro
    Bestes Flash Casino
    Bonus: 150%
    Bewertung: 5 Sterne
msgbarbottom

23 Dez 09 Aktien Kurse der Internet Casinos

In Zeiten von Web 2.0 und des immer weiter wachsenden Internets werden auch Online Casinos immer populärer. Die Aktien der Casinos steigen bis ins unendliche und dies auch in Zeiten der Welt Wirtschaft und Finanzkrise. Einen freut dies in Deutschland besonders, den Staat. Er verdient bis 80% an den Gewinnen der Spielbanken- Betreiber mit.

crown-macau-casino(1)Ist man auf der Suche nach einem neuen Online Casino, so sollte man sich vorher gut informieren, welche Casinos mit den eigenen Interessen und Vorlieben am besten übereinstimmen. Viele Casinos bieten derzeit hohe kostenlose Spiel Kapitale an, wenn man einen bestimmten Betrag einzahlt oder sich einfach nur neu registriert. In Fachkreisen wird dieses kostenlose Spielgeld auch als Casino Bonus bezeichnet. Er schwangt meist recht stark von Casino zu Casino, daher sollte man vorher mit offenen Augen nach dem besten Angebot suchen. Möchte man nur gelegentlich spielen, so empfiehlt es sich, ein Online Casino zu wählen, welches eine sofort spielbare Oberfläche bietet. Viele Online Casinos bieten heutzutage sogenannte Flash oder No-Download Varianten Ihre Spielsoftware an. Besonders beliebt:

1. No Download Roulette
2. No Download Poker
3. No Dowload Spielautomaten

Diese Varianten lassen sich direkt ohne Installation auf dem lokalen PC starten und sind somit sofort einsatzbereit. Sie spielen dann direkt in Ihrem Webbrowser die jeweiligen Casino Spiele. Spielt man jedoch öfter, oder nur an einem PC, so empfiehlt es sich die Download Variante des Online Casinos zu verwenden, da diese meist bessere Animationen und Sounds bietet als die Flash oder No-Download Variante. Dadurch entsteht höherer Spielspaß und mehr Freude am Spielen mit seinem Geld. Hat man dann das passende Casino gefunden, dass optimal zu den individuellen Bedürfnissen passt, so genügt eine kleine Registrierung auf der Website des Betreibers und es kann los gespielt werden. Damit das Glücksspiel nur zur Freunde und nicht zur Falle wird, empfiehlt es sich feste Zeiten und finanzielle Limits festzulegen, die nicht überschritten werden sollten. Denn Glücksspiel kann süchtig machen.

Stichworte: , ,

20 Okt 09 Ist Trinkgeld für Croupiers Pflicht in Kasinos ?

Das Trinkgeldgebaren ist ein schwieriges Thema. Spieler schlucken es ungern, Autoren schreiben ungern darüber. Über Jahre war Black Jack meine Profession und jeder Dollar, den ich als Trinkgeld gab, zehrte an den ohnehin kleinen Gewinnchancen. Zu viele Trinkgelder und ein Spiel mit positiver Gewinnerwartung wird zum Verlustbringer.
Die meisten Menschen sehen das Spiel allerdings nicht als Arbeit zum Lebenserhalt und das Kasino ist nicht ihr Büro. Für die meisten ist es eine Form von Unterhaltung. Und so wie man einem Kellner oder Taxifahrer für guten Service ein Trinkgeld gibt, so wird auch die gute Arbeit eines Kasino-Angestellten durch ein Trinkgeld gewürdigt.
Wie so häufig in service-orientierten Berufen bildet das Trinkgeld einen erheblichen Anteil des Lohnes und die Mitarbeiter sind sehr auf die Großzügigkeit der Gäste angewiesen. Deswegen sollte man ihnen immer, wenn der Service stimmt, etwas zukommen lassen. Wer in deutschen Kasinos beim Roulette auf eine einzelne Zahl setzt und gewinnt, von dem wird nach einem ungeschriebenen Gesetz erwartet, dass er von seinem Gewinn »ein Stück für die Angestellten« gibt. Der Satz »Vielen Dank für die Angestellten« kommt dann nahezu automatisch aus den Mündern der kompletten Tischmannschaft. Tatsächlich ist es so, dass die Gehälter von Spielbankangestellten (abgesehen von einem Basislohn) ausschließlich aus dem Trinkgeldaufkommen der Gäste gezahlt werden.
Obwohl manche Spieler meinen, dass Kasinopersonal würde heutzutage – unabhängig von der Qualität des Service – Trinkgelder nahezu »fordern«, sind die meisten Angestellten ernsthaft bemüht, den Kasino-Aufenthalt für Gäste so angenehm wie möglich zu gestalten. Deswegen sollte man auch vorbereitet sein, Trinkgelder zu geben; vielleicht erhöhen sich dadurch die Chancen für positives Kasinokarma.

Wenn Ihnen das zu gestellt vorkommt – kein Problem, wir haben ja auch Online-Kasinos. Die Trinkgeld-Frage erübrigt sich hier.

Stichworte: , ,

18 Okt 09 Durch Kasinos bummeln

Wenn Sie ein modernes amerikanisches oder karibisches Megakasino betreten, sollten w w Sie darauf vorbereitet sein, vom schillernden Eindruck geblendet zu werden. Blinkende Lichter und tönende Glocken künden Jackpots an. Glitzernde Kronleuchter, edles Mobiliar und erlesene Tücher spiegeln Eleganz, ebenso wie paillettenbesetzte Kleider und Smokings an den Tischen mit höheren Einsätzen. Kristallklares Eis kühlt Ihren Drink und diensteifriges Personal steht allzeit bereit, um jeden Wunsch zu erfüllen. Wenn Sie das sehen und hören, wissen Sie, Sie befinden sich in einer Fantasiewelt, wo jedes Blatt ein Gewinner sein kann und jeder Zug am Hebel des Spielautomaten alle Träume erfüllen könnte.
Irgendwelche Glückspilze machen dort jeden Tag ein Vermögen, aber die Wirklichkeit ist, dass das meiste Geld auf der anderen Seite des Tisches bleibt. Und das Kasino – auch das Haus genannt, ist immer bereit, Millionen seiner Profite zu investieren, damit Sie hereinkommen, drin bleiben und – am allerwichtigsten – drinnen spielen.
Denken Sie immer daran, dass Kasinos Ihnen für Ihr Geld eine Dienstleistung anbieten. Deswegen ist es nur recht und billig, dass Sie sich die Stätte aussuchen, die Ihnen den besten Service anbietet. Um Sie dabei zu unterstützen, hat jedes Kasino mittlerweile aufwändig gestaltete Websites, häufig sogar mit einer 360° virtuellen Tour durch die Spielsäle, so dass Sie vorab nicht einmal Ihr Haus verlassen müssen.

Ich erkläre, was man erwarten sollte, sobald man ein Kasino betritt. Es soll mehr sein als ein kurzer Blick auf das ganze Tam-Tam, das jeden nur ablenken soll. Auch der Grundriss eines typischen Kasinos soll erklärt werden. Ich erkläre das Layout und mit wem man es dort zu tun bekommt. Und zum Schluss werden Sie diejenigen kennen lernen, die Sie beobachten, während Sie mit erstaunter Miene und der Hand am Geldbeutel nach oben zum trompe l’oeil Sternenhimmel an der Decke schauen.

Stichworte: , ,

18 Okt 09 Kasinos in Österreich

In der Alpenrepublik betreibt die staatliche Gesellschaft Casinos Austria derzeit zwölf Spielbanken. In den Skiorten der Alpen, in traditionsreichen Kurorten wie Baden bei Wien, in der Landeshauptstadt Wien und anderen Städten findet man eine Spielbank. Casinos Austria ist eine sehr innovative Spielbankengesellschaft. Sie war Pionier des Pokerspiels in Europa und bot auf dem Kontinent Ende der Achtzigerjahre erstmals Seven-Card Stud Poker an (in britischen Kasinos war es schon früher im Angebot). Casinos Austria betreibt durch Kooperationsverträge und mit Tochtergesellschaften Spielbanken in vielen Ländern der Welt und auf namhaften Kreuzfahrtschiffen.

Darüber hinaus sind in Österreich sogenannte Cardcasinos erlaubt. Das österreichische Recht betrachtet Poker nicht als reines Glücks- sondern als Geschicklichkeitsspiel. Daher existieren (besonders in der Hauptstadt Wien) viele Kartenclubs, in denen legal gepokert werden kann. Die Betreiber brauchen keine Kasinolizenz, sondern nur eine Gewerbeerlaubnis für den Betrieb eines Pokerclubs. Siel zahlen deutlich weniger Steuern als Glücksspielbetreiber. Daher kann Poker in Österreich zu wesentlich kleineren Einsätzen angeboten werden und die Wiener Cardcasinos erinnern stark an die Pokerclubs von Kalifornien.

Stichworte: ,

18 Okt 09 Glücksspiele und Spielkasinos in Deutschland

Von Spielbanken zu Online CasinosGlücksspiele und Spielkasinos haben in Deutschland teilweise jahrhundertealte Tradition. Ursprünglich waren sie nur in Kur- und Badeorten oder an Stellen mit hinreichendem Touristenaufkommen erlaubt. Es galt sogar das sogenannte »Residenzverbot«. Einwohner des betreffenden Ortes sowie einer gewissen »Bannmeile« teilweise auch außerhalb des Ortsgebietes durften nicht am Glücksspiel teilnehmen. Offenbar war es moralisch vertretbar, Kurgäste und Touristen an den Spieltischen finanziell zur Ader zu lassen, die Anwohner sollten aber keine Möglichkeit zum Rendezvous mit Fortuna bekommen.

Seit den siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts hat sich die Situation verändert. Auf Länderebene wurden Spielbanken nicht nur in Großstädten erlaubt, auch die Residenzverbote wurden weitreichend abgeschafft. Mittlerweile ist das wiedervereinte Deutschland nahezu flächendeckend mit Spielkasinos »versorgt« und niemand muss weiter als etwa 50 Kilometer fahren, um einen Tempel des Glücks betreten zu können.
Baden-Baden, Wiesbaden, Bad Homburg
Diese drei Namen lassen den Flair der exklusiven europäischen Badeorte früherer Jahrhunderte erahnen: Dort verspielten russische Großfürsten ganze Dörfer in nur einer Nacht beim Roulette
und Dostojewski bekam hautnah die Inspiration für sein großartiges Werk »Der Spieler«.

»Die Spielbank von Baden-Baden ist wie eine Kathedrale«, sagte einmal ein amerikanischer Besucher, dort hört man nur das Klackern der Jetons und die gedämpften Ansagen der Croupiers. Die Besucher flüstern vor Ehrfurcht.«

Hohensyburg
Ein futuristischer Stahl- und Aluminiumpalast krönt seit Mitte der Achtziger Jahre das malerische Ruhrtal auf der Hohensyburg bei Dortmund. Mit dem großen Einzugsgebiet des gesamten Ruhrgebiets findet sich dort eine der erfolgreichsten und umsatzstärksten Spielbanken Deutschlands. Im Jahr 2007 wurde hier erstmals in Deutschland eines der sehr erfolgreichen Turniere der »European Poker Tour« durchgeführt.

Hamburg
Die Hansestadt verfügte ebenfalls seit einigen Jahrzehnten über eine Spielbank mit mehreren Standorten im Stadtgebiet. Im Dezember 2006 eröffnete die Betreibergesellschaft das brandneue »Casino Esplanade« in der Hansestadt. In einem alten Stadtpalais mitten in der City wurde mit Millioneninvestitionen eine der spektakulärsten deutschen Spielbanken eingerichtet. Leider hat sie zurzeit nur zwei Pokertische.

Bertin
In der Hauptstadt existiert eine besondere Situation, die mit der Geschichte der einstmals geteilten Stadt zusammenhängt: Berlin hat zwei Spielbanken. Das ist einmalig in Deutschland.

Stichworte: , ,

16 Sep 09 Versteckte Praktiken der Kasinos

Kasinos verwenden eine Menge von versteckten Praktiken, um sicherzustellen, dass sie die maximale Summe von den Besuchern bekommen, schon bevor diese in die Nähe der Spieltische kommen.
Die Ausstattung ist kein Zufall. So gut wie jedes Detail ist auf Gewinnmaximierung ausgelegt. Das Äußere ist verschwenderisch und jeder Marketingkniff wurde angewandt, um den Spieler zum Eintritt zu zwingen. In Las Vegas ist dieses Prinzip in Reinkultur zu bewundern, mit Shows vor der Tür um die Menschen anzulocken.
Viele Kasinos in den Ferienresorts sind benachbart zu den Einkaufspassagen. Nur ein Schritt vom Stöbern in den Auslagen ins Kasino.
Die Kasinobetreiber wissen, dass je länger ein Spieler sich in den Spielsälen aufhält, desto mehr Geld wird er oder sie ausgeben, so wird für alles gesorgt. Wenn Sie Hotelgast sind, wird der »Car Jockey« sich um Ihr Auto kümmern, als Tagesbesucher bringt Sie ein Shuttleservice vom Parkplatz zum Kasino.
Die Bedienung bringt Speisen und Getränke direkt an den Spieltisch. Manche Kasinos bieten kostenlos alkoholische Getränke, da ein alkoholisierter Spieler sich weniger um Verluste kümmert. Im Gegensatz dazu empfehlen seriöse Online-Casinos, wie auch das Spinpalace Casino, sogar auf alkoholische Getränke während des Glücksspiels zu verzichten

Stationäre Kasinos haben alle ihre Anstrengungen darauf gerichtet, dass Spieler sich nicht langweilen und bieten alle Arten hochklassiger Unterhaltung an.
Das Zeitgefühl der Spieler wird vermindert: in Kasinos finden sich keine Uhren, Croupiers und Dealer tragen keine Armbanduhren. In der künstlichen Umgebung ist immer Nacht.
Beim Eintritt in die Spielsäle stößt der Besucher zunächst auf die Slots. Blinkende Lichter, knallige Farben, ein hoher Geräuschpegel und die Hoffnung auf den Gewinn des Jackpots, sollen ihn in ihren Bann ziehen. Die Spielautomaten sind absichtlich hier aufgestellt, damit der Spieler all sein loses Kleingeld beim Betreten oder Verlassen des Kasinos hier noch loswerden kann. Die Automaten sind die profitabelsten Spiele für das Kasino, durchschnittlich zahlen sie nur 75 bis 80 Prozent des Einsatzes wieder aus.

Stichworte: ,

13 Sep 09 Las Vegas Kasinos

Las Vegas Kasinos

Am 19. März 1931 wurde in Nevada das Glücksspiel gesetzlich erlaubt. In den frühen Tagen wurde Las Vegas aber zum großen Teil von der Mafia kontrolliert. Erst in den 60er Jahren wurden die Kasinos dann von einer Reihe von Konzernen übernommen und das Spiel wurde zu einem legalen Geschäft. Die 80er Jahre waren die Zeit massiven Wachstums und großer Investitionen, neue Kasinos wurden in großem Maßstab errichtet.
Heutzutage sind die Kasinos in Las Vegas riesige Vergnügungskomplexe. Die protzigsten und teuersten finden sich am Strip, dem Las Vegas Boulevard. Hier findet ein ständiger Wettbewerb um die spektakulärsten Shows und die sensationellsten Attraktionen statt, in Dekors wie Nachbauten des antiken Ägypten oder Roms, mittelalterlichen Burgen, der Skylinc von Manhattan oder einem tropischen Rcgenwald. Viele Kasinos sind familienfreundlich und bieten auch Attraktionen für Kinder. F.s werden immer wieder neue Kasinos gebaut, der letzte Trend geht hin zu der Eleganz europäischer Kasinos.
Viel vom frühen Las Vegas ist verschwunden, immer wieder verdrängt durch modernere Entwicklungen. Das Flamingo allerdings existiert noch – das Kasino, das die Idee für die Verwandlung von einer Wüstcnoase in ein Glücksspiel-Dorado inspirierte. Die Gegend um die Hremont Street, früher als »Glitter Gulch« (Glitzerschlucht) bekannt, ist heute den Fußgängern vorbehalten. Ein riesiger Baldachin mit Millionen von Glühbirnen bildet die Skyparade mit Licht- und Soundshow. Die Kasinos hier sind günstiger als die am Strip.
Las Vegas ist die Nummer Eins unter den Vergnügungszentren der Welt. Von Anfang an hat es die Stars angezogen, darunter Frank Sinatra, Elvis Presley, Liza Minclli und – aktueller – Siegfried und Roys Magie Show. Die Stadt ist außerdem ein beliebter Ort für Hochzeiten.

Gratis Casino  Bonus im Casino Vegas Red
Casino Bonus

Stichworte: , ,

11 Sep 09 Kontrolle der Kasinospiele und der Kasinos

Kontrolle der Kasinospiele und der Kasinos

Um dem Spieler einen fairen Spielablauf zu garantieren, werden strikte Kontrollen durchgeführt. Das Glücksspiel steht in den meisten Ländern unter staatlicher Kontrolle, und Aufsichtsbehörden stellen sicher, dass die Kasinos einen angemessenen Gewinnanteil an die Spieler auszahlen, und dass die Ausrüstung der Spieltische in ordnungsgemäßem Zustand ist und ordnungsgemäß bedient wird.
Die heutigen Spielgeräte sind genormte Präzisionsgeräte. Sie werden regelmäßig kontrolliert, um sicherzustellen, dass sie nicht zum Vorteil des Kasinos oder der Spieler manipuliert wurden. Rouletteräder werden regelmäßig gewartet und ausgewuchtet.
Die Schlitten zum Austeilen der Karten sind an den tischen angekettet, um den Austausch zum unterbinden.

Online-Kasinos werden ebenfalls von Aufsichtsbehören, sowie freiwillig von unabhängigen Buchprüfern geprüft. Seriöse Online-Kasinos, wie z.B. das Casinoeuro, veröffentlichen Rechenschaftsberichte online für jeden einsehbar auf der Webseite.

Vor dem Spiel werden die Karten aufgefächert, um die Vollständigkeit des Blattes zu zeigen, beschädigte und markierte Karten werden ausgetauscht. Alle Karten, die während des Spiels markiert werden, werden sofort ausgetauscht.
Es werden alle Karten durchgezählt, um sicherzustellen, dass keine entfernt wurden. Anschließend werden sie ausgemustert. Vor Beginn jeden Spiels werden die Karten sorgfältig gemischt, Ein Spieler wird jeweils aufgefordert, die Karten /u schneiden, indem er eine neutrale Karte in den Stapel schiebt.
Kasino Würfel sind präzise geformt. Sie sind durchsichtig, um es unmöglich zu machen, sie zu zinken. Während des Spiels achten die Croupiers genau darauf, dass die Würfel nicht durch präparierte ausgetauscht werden, die eine andere Anordnung der Zahlen haben, oder deren Ecken und Kanten so abgerundet wurden, dass Gewinnzahlen leichter geworfen werden. Ks kommen jeden Tagen neue Würfel zum Einsatz, nach dem Spiel werden sie zerstört, indem sie entweder gestempelt oder durchgebohrt werden.

Stichworte: , ,

15 Aug 09 Ist Poker spielen in Deutschland erlaubt?

Online PokerNach Ansicht des Bundeskriminalamtes in Wiesbaden ist Poker eine Wette und damit ein Glücksspiel und diese dürfen laut Gesetzgeber nicht oder nur eingeschränkt und immer nur mit behördlicher Erlaubnis gespielt werden. Was heißt das nun für Sie als Pokerfreund, der ja nur an einer Pokerrunde teilnehmen möchte?

Paragraph 285 des Strafgesetzbuches sagt: „Wer sich an einem öffentlichen Glücksspiel beteiligt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu 6 Monaten oder mit Geldstrafe bis zu 180 Tagessätzen bestraft.“ Dies bezieht sich aber nur auf die unerlaubte Veranstaltung eines Glücksspiels, also eine Veranstaltung ohne behördliche Genehmigung. Die Online-Casinos haben eine Lizenz und somit ist es dann legal Online-Poker anzubieten.

Wer aber nur ab und zu mit Freunden zu Hause ein paar Runden pokert, der tut dies ja nicht gewohnheitsmäßig und das ist nicht verboten. Wer also in Deutschland Poker um Geld spielen möchte, der muss in eine Spielbank gehen. Diese haben eine behördliche Genehmigung und dürfen Glücksspiele veranstalten.

Poker kann man aber auch in Online-Casinos spielen, die ersten gab es bereits Ende der 90er Jahre. Weil Glücksspiele immer beliebter werden, steigt Ihre Zahl stetig an und keiner kann genau sagen, wie viele es nun wirklich gibt. Aber darf ich denn in einem Online-Casino Poker um Geld spielen? Wie ist die Rechtslage, wenn das Online-Casino seinen Sitz nicht in Deutschland hat und es in seinem Land ganz rechtmäßig eine Lizenz für die Veranstaltung von Glücksspielen erworben hat?

Kurz gesagt, der Bundesgerichtshof hat bereits in ähnlichen Fällen entschieden, dass die Teilnahme an einem Glücksspiel ohne deutsche Konzession den Tatbestand des § 285 erfüllt. Aber in einigen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union ist das Glücksspiel online erlaubt und der Europäische Gerichtshof hat in einem Urteil entschieden, dass die Regelungen der §§ 284 (betrifft die Veranstalter von unerlaubten Glücksspielen) und 285 das europäische Recht der Niederlassungsfreiheit und des freien Dienstleistungsverkehrs im Binnenmarkt beschränken. Grundsätzlich hat Europarecht Vorrang vor nationalem Recht. Nur zwingende Gründe von allgemeinem Interesse wie z.B. Gesundheitsschutz oder Sittlichkeit lassen hier Ausnahmen zu.

Fazit: Wer online an Glücksspielen teilnimmt wandelt in einer rechtlichen Grauzone, denn ganz klar hat der Gesetzgeber dazu noch nicht entschieden. Hier ist noch die Frage offen, gilt der Sitz des Online-Casinos oder aber der Standort des Computers, von dem ein Deutscher spielt, als Veranstaltungsort. Im ersten Fall wäre die Teilnahme nicht strafbar, im zweiten Fall steht man aber bereits mit einem Fuß im Knast, denn dann schlägt Paragraph 285 voll zu. Wer aufs Online-Pokerspiel nicht verzichten möchte spielt vermutlich weniger riskant, wenn er sich ein europäisches Online-Casino mit staatlicher Lizenz aussucht.

Stichworte: , ,

18 Jul 09 Las Vegas – Die Stadt der Kasinos

Las Vegas liegt im US-Bundesstaat Nevada und die Gesetze zum Glücksspiel sind nicht so streng wie in den anderen Bundesstaaten, wo das Glücksspiel ganz verboten ist. Somit haben die dortigen Kasinos weniger rechtliche Hürden zu absolvieren und können viel schneller aus dem Boden schießen.

Der Las Vegas Boulevard ist die wohl bekannteste Straße Las Vegas, obwohl sie sich außerhalb der Stadtgrenzen befindet. Sie zieht sich durch die Orte Paradise und Winchester und ist als Las Vegas Strip eher ein Begriff.

Durch die rasante Entwicklung auf dem Vergnügungssektor, dem riesigen Angebot an Kasinos und Hotels, lief der Strip dem eigentlichen Vergnügungszentrum im Zentrum von Las Vegas den Rang ab. Aber Konkurrenz belebt bekannterweise das Geschäft und die dortigen Kasinobetreiber reagierten mit erheblichen Investitionen und bauten neue Attraktionen, wie z.B. das Fremont Street Experience. Dies ist ein Gemeinschaftsprojekt verschiedener angrenzender Kasinos, um bei Dunkelheit gigantische musikalische Lichtershows zu präsentieren.

Ist von Las Vegas die Rede, hat man sofort das Bild von Kasinos ohne Ende vor Augen – schillernde Gebäude und Leuchtreklame so weit man schauen kann. Die vielen riesigen und luxuriösen Hotels und Kasinos beherbergen ein unzähliges Angebot an Spielautomaten und Spieltischen und jedes Spielerherz dürfte bei diesem Anblick höher schlagen. Das bekannte “Casino Royal” ist ebenfalls dort angesiedelt und wer einfach nur Spaß haben oder sich sportlich betätigen möchte: Es gibt auch zahlreiche Vergnügungsparks, Multiplex-Kinos, Golfplätze und und und…

Besonders die traditionellen Las Vegas Hotels um die Freemont Street, im alten Stadtzentrum, locken mit historischen Kasinos und ihren alten Spielen. Hier geht es etwas ruhiger zu und es ist nicht so glamourös wie am Strip. Las Vegas ist das ultimative Touristen- und Vergnügungszentrum schlechthin und wer die Möglichkeit hat, sollte einen Besuch nicht versäumen. Wenn Sie jedoch nicht die Möglichkeit haben, nach Las Vegas zu fliegen, udn trotzdem nicht auf Spiel, Spaß und Spannung verzichten möchten, besuchen doch einfach folgendes Online Casino. Große Bonusse erwartet Sie im Europa Casino

Stichworte: , ,