Kostenlose Online Casinos, Browser Games und Forex Trading
msgbartop
  • TitanCasino.com
    Software: Playtech
    Bonus: 4000€
    Bewertung: 5 Sterne
    Europacasino.com
    Software: Playtech
    Bonus: 2400€
    Bewertung: 5 Sterne
    Titan Poker
    Software: Playtech
    Bonus: $100
    Bewertung: 5 Sterne
  • Travian Browserspiel Travian
    Spiele: Strategie
    spielen: kostenlos
    Bewertung: 5 Sterne
    Titan Bet Gratis BonusTitanbet.com
    Software: Playtech
    Bonus: 25£ FREEBET
    Bewertung: 5 Sterne
    forex tradingEtoro.com
    Benutzer: 2 Millionen
    Soziale Handel
    dem Handel beginnen
  • Miramagia Miramagia
    Spiele: Strategie
    spielen: kostenlos
    Bewertung: 5 Sterne
    Titan Bet Gratis Bonus Betsson.com
    Live Wetten, Live Casino
    Bewertung: 5 Sterne
    forex trading Casinoeuro
    Bestes Flash Casino
    Bonus: 150%
    Bewertung: 5 Sterne
msgbarbottom

11 Sep 09 Geschichte der Würfel-Glücksspiele

Würfel-Glücksspiele
Am Würfelspiel haben sich schon die alten Ägypter erfreut. Und schon damals gab’s Schlitzohren. Man fand in Gräbern 4000 Jahre alte Würfel die fürs Falschspiel präpariert waren. Andere übers Ohr zu hauen ist also eine uralte menschliche Leidenschaft.
Berüchtigt in der Geschichte sind die Würfelpartien der römischen Kaiser Nero und Caligula; sie setzten nicht selten Beträge von 100000 Mark pro Spiel. Der Grieche Plutarch berichtete von einer persischen Königin Parysatis, die einst um das Leben eines Sklaven würfelte, gewann -und sich daran ergötzte, wie ihr Gewinn langsam zu Tode gemartert wurde. Um solche Einsätze würfelt man heute nicht mehr. Selbst Heinrich VIII., der ja mit seinen Frauen auch nicht gerade glimpflich umsprang, würfelte wenigstens nicht um sie. Einmal spielte er mit einem Sir Miles Par-tridge, verlor seine Barschaft und setzte zuletzt – sämtliche Glocken der Londoner Kirchen. Er verlor. Was der Sir mit seinem Gewinn gemacht hat, wissen wir nicht. Heute wird in Gaststätten um die nächste Schnaps-Runde gewürfelt, obwohl das eigentlich schon verboten ist. Das Bundeskri-minalamt in Wiesbaden nennt elf Würfelspiele namentlich als verbotene Glücksspiele (im Sinne der §§ 284 f des Strafgesetzbuches), zum Beispiel »Chicago« oder »Lustige Sieben«, und fährt dann in seiner Verbotsliste pauschal fort: »Ferner sämtliche Würfelspiele und kombinierte Würfelspiele mit Würfeln und Bierfilzen, sofern sie um Einsatz gespielt werden.«
Also auch hier: Vorsicht! Wenn Sie gelegentlich mal zu Hause würfeln wollen (die Spiele sind auch ohne Einsatz lustig), besorgen Sie sich gute Würfelbecher und gute Würfel- Sie sparen sich Ärger. Und nun: Viel Spaß!

Free Casino Bonus at Europa Casino
Europa Casino Bonus

Stichworte: ,

Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.