Kostenlose Online Casinos, Browser Games und Forex Trading
msgbartop
  • TitanCasino.com
    Software: Playtech
    Bonus: 4000€
    Bewertung: 5 Sterne
    Europacasino.com
    Software: Playtech
    Bonus: 2400€
    Bewertung: 5 Sterne
    Titan Poker
    Software: Playtech
    Bonus: $100
    Bewertung: 5 Sterne
  • Travian Browserspiel Travian
    Spiele: Strategie
    spielen: kostenlos
    Bewertung: 5 Sterne
    Titan Bet Gratis BonusTitanbet.com
    Software: Playtech
    Bonus: 25£ FREEBET
    Bewertung: 5 Sterne
    forex tradingEtoro.com
    Benutzer: 2 Millionen
    Soziale Handel
    dem Handel beginnen
  • Miramagia Miramagia
    Spiele: Strategie
    spielen: kostenlos
    Bewertung: 5 Sterne
    Titan Bet Gratis Bonus Betsson.com
    Live Wetten, Live Casino
    Bewertung: 5 Sterne
    forex trading Casinoeuro
    Bestes Flash Casino
    Bonus: 150%
    Bewertung: 5 Sterne
msgbarbottom

18 Okt 09 Las Vegas Tahoe Reno und Atlantic City

Las Vegas ist das Kronjuwel und die bei weitem größte und bekannteste Glücksspieldestination der ganzen Welt. Auch als Sin City (Sünden Stadt) oder Lost Wages (Verlorene Gehälter) bekannt, bildet Las Vegas eine riesige Ansammlung von Palmen, Springbrunnen, Neonlichtern, mehr als 100.000 Hotelzimmern, und das alles inmitten eines bizarren Mischmaschs von Architektur, die man zumindest einmal im Leben gesehen haben sollte. Vegas versprüht eine frenetische Energie, die die Stadt einzigartig in der amerikanischen Popkultur macht. Und die Stadt nutzt diesen Status als Ikone zur Gänze. Neue Hotel/Kasinokomplexe wachsen mit atemberaubender Geschwindigkeit aus dem Boden der Wüste. Gegen Ende des Jahres 2006 standen neun der zehn größten Hotels der Welt am Strip von Las Vegas. Die Stadt ist immer noch wegen des Glücksspiels so bekannt. Wo sonst könnte man Spielautomaten in Supermärkten und am Flughafen finden? Aber das Bild ändert sich. Irgendwann während der späten Neunzigerjahre passierte es erstmals, dass Glücksspielgewinne weniger als die Hälfte der Einkommen der Glücksspielindustrie ausmachten. Dieser Wandel bedeutet, dass Menschen aus aller Welt Las Vegas nicht mehr nur als eine gigantische Spielstätte betrachten, sondern zunächst als Urlaubsziel oder Kongressstandort.
Wer neugierig darauf ist, mehr über diese faszinierendes Stadt herauszufinden, der sollte sich Las Vegas for Dummies von Mary Herczog besorgen (Wiley). Das Buch ist bisher aber noch nicht übersetzt, Sie müssen es also auf Englisch lesen. Eine schöne Übung für den bevorstehenden Urlaub.

Tahoe und Reno: ruhigere Gesellen
Bevor Las Vegas so bekannt wurde wie jetzt, war Reno im Norden Nevadas das Epizentrum des Glücksspiels in den USA und die Kasinos von Tahoe hatten häufig Berühmtheiten wie Frank Si-natra und seine Kumpels zu Gast. Mittlerweile überschattet der Wettbewerber aus Süd-Nevada Reno und Tahoe mit Leichtigkeit, aber diese zwei faszinierenden Städte bleiben trotzdem gute Alternativen für Leute, denen die Hochgeschwindigkeitsatmosphäre von Las Vegas egal ist.
Als »biggest little city in the world« verströmt Reno eine Westernaura und zieht damit einen besonderen Kundenkreis an. Tahoe liegt genau auf der Grenze zwischen Kalifornien und Nevada und bietet neben den Möglichkeiten zum Spiel im Winter ein wunderbares Skigebiet, zahllose Wassersportaktivitäten im Sommer und eine traumhafte Bergkulisse das ganze Jahr über.

Atlantic City: Las Vegas des Ostens
In den späten Siebzigerjahren des 20. Jahrhunderts wagte New Jersey den Schritt und legalisierte das Glücksspiel, um auf die Art das etwas dahinsiechende Atlantic City wiederzubeleben. Die Transformation verlief nicht immer reibungslos, aber heutzutage ist die Kasino-Industrie von Atlantic City kerngesund. Als einer der größten Spielorte in den vereinigten Staaten werden dort jedes Jahr Milliarden von Dollar aufs Spiel gesetzt.

Stichworte: , , ,

Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.