Kostenlose Online Casinos, Browser Games und Forex Trading
msgbartop
  • TitanCasino.com
    Software: Playtech
    Bonus: 4000€
    Bewertung: 5 Sterne
    Europacasino.com
    Software: Playtech
    Bonus: 2400€
    Bewertung: 5 Sterne
    Titan Poker
    Software: Playtech
    Bonus: $100
    Bewertung: 5 Sterne
  • Travian Browserspiel Travian
    Spiele: Strategie
    spielen: kostenlos
    Bewertung: 5 Sterne
    Titan Bet Gratis BonusTitanbet.com
    Software: Playtech
    Bonus: 25£ FREEBET
    Bewertung: 5 Sterne
    forex tradingEtoro.com
    Benutzer: 2 Millionen
    Soziale Handel
    dem Handel beginnen
  • Miramagia Miramagia
    Spiele: Strategie
    spielen: kostenlos
    Bewertung: 5 Sterne
    Titan Bet Gratis Bonus Betsson.com
    Live Wetten, Live Casino
    Bewertung: 5 Sterne
    forex trading Casinoeuro
    Bestes Flash Casino
    Bonus: 150%
    Bewertung: 5 Sterne
msgbarbottom

01 Dez 09 Draw Poker lernen Regel und Strategien

Draw Poker ist eine der ältesten und einfachsten Pokervarianten, die man spielen kann. Deshalb ist es ein idealer Einstieg, wenn Sie ein blutiger Anfanger sind.
Das soll nicht heißen, dass Draw Poker leicht zu beherrschen ist. Wenn man es auf einem vernünftigen Niveau spielen möchte, gibt es eine Menge strategischer Raffinessen. Die Grundregeln sind jedoch extrem simpel und unkompliziert. Anders als in anderen Pokerspielen bekommen Sie Ihre fünf Karten gleich am Anfang ausgeteilt. Alles, was Sie dann tun müssen, ist auszusuchen, welche Karten Sie ablegen und ersetzen möchten. Verschiedene Arten von Draw Poker ermöglichen im Verlauf eines Blattes eine unterschiedliche Anzahl von Runden, in denen man ersetzen kann, undeine unterschiedliche Anzahl von Karten, die man ersetzen kann.

Draw-Poker Spielverlauf
Bevor es losgehen kann, muss man einen Dealer bestimmen. Normalerweise erhält dafür jeder am Tisch eine Karte, und der Spieler mit der höchsten Karte ist als Erster on the Button. Da man der Reihe nach Karten ablegt (beginnend mit der Person links des Dealers), muss der Dealer jedes Blatt wieder aufstocken, damit alle jederzeit fünf Karten haben. Nach jeder Runde rückt der Dealer-Button im Uhrzeigersinn um einen Platz weiter.

Draw-Poker Antes und Blinds
Antes und Blinds sind Zwangseinsätze, die gemacht werden müssen, bevor überhaupt Karten ausgeteilt wer den. Antes – festgelegte Geldbeträge, die ALLE Spieler leisten müssen – werden oft bei Spielen in privatem Rahmen verwendet. Blinds sind verbreiteter in Casinos

höchste Einsatz von allen aktiven Spielern gebracht wurde oder alle bis auf einen Spieler gefoldet haben, der den Pot gewinnt. Wenn alle Spieler diese Einsatzrunde beendet haben, werden die Chips im Pot gesammelt und Sie fangen an, Karten einzutauschen.

Einsätze in einem Spiel mit Blinds

Wenn mit Blinds gespielt wird, beginnt die erste Einsatzrunde mit dem Spieler neben dem Big Blind. Um das Blatt weiterzuspielen, muss dieser Spieler den Big Blind callen, ein Raise zwischen dem erlaubten Mindest- und Höchsteinsatz machen oder folden. Nachfolgende Spieler müssen entweder den Einsatz, der vor ihnen gebracht wurde, callen, raisen oder folden. Dieser Ablauf wird fortgesetzt bis alle Spieler dem höchsten Einsatz entsprochen haben oder ausgestiegen sind, dann werden alle Chips im Pot gesammelt, und man geht zum Tauschen der Karten über.

Tauschen
Wenn die erste Einsatzrunde vorüber ist, haben Sie die Möglichkeit, beliebige Karten aus Ihrem aktuellen Blatt abzulegen und durch neue aus dem Deck zu ersetzen – der Spieler links des Dealers fängt damit an. In manchen Varianten des Spiels ist die Zahl der Karten, die man austauschen kann, beschränkt, aber normalerweise kann man so viele (oder so wenige) tauschen, wie man möchte. Als Erstes reichen Sie Ihre abgelegten Karten verdeckt dem Dealer. Die Anzahl der Karten, die Sie austauschen, muss deudich und für alle hörbar geäußert werden. Der Dealer ersetzt dann die abgelegten durch eine entsprechende Anzahl neuer Karten – auch diese werden verdeckt gegeben sodass Sie wieder fünf Karten auf der Hand haben. Dieser Vorgang wiederholt sich im Uhrzeigersinn rund um den Tisch, und die letzte handelnde Person ist der Dealer selbst.

Stichworte: , , , ,

Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.