Kostenlose Online Casinos, Browser Games und Forex Trading
msgbartop
  • TitanCasino.com
    Software: Playtech
    Bonus: 4000€
    Bewertung: 5 Sterne
    Europacasino.com
    Software: Playtech
    Bonus: 2400€
    Bewertung: 5 Sterne
    Titan Poker
    Software: Playtech
    Bonus: $100
    Bewertung: 5 Sterne
  • Travian Browserspiel Travian
    Spiele: Strategie
    spielen: kostenlos
    Bewertung: 5 Sterne
    Titan Bet Gratis BonusTitanbet.com
    Software: Playtech
    Bonus: 25£ FREEBET
    Bewertung: 5 Sterne
    forex tradingEtoro.com
    Benutzer: 2 Millionen
    Soziale Handel
    dem Handel beginnen
  • Miramagia Miramagia
    Spiele: Strategie
    spielen: kostenlos
    Bewertung: 5 Sterne
    Titan Bet Gratis Bonus Betsson.com
    Live Wetten, Live Casino
    Bewertung: 5 Sterne
    forex trading Casinoeuro
    Bestes Flash Casino
    Bonus: 150%
    Bewertung: 5 Sterne
msgbarbottom

02 Nov 09 Die Pass Line-Wette beim Craps

Die häufigste Wette beim Craps ist die auf der Pass Line. Sie ist so populär, weil es acht Gewinnmöglichkeiten und nur vier Verlustmöglichkeiten gibt. Damit ist der Hausvorteil niedrig, er beträgt nur 1,41 % (das Kasino gewinnt im Schnitt 14 $ von allen 1000 $). Die Pass Line-Wette funktioniert wie folgt:
• Beim Initialwurf (Come-out-roll) gewinnt 7 oder 11.
• Ein Initialergebnis von 2, 3 oder 12 (auch Craps genannt) verliert.
• Wenn das Initialergebnis 4, 5, 6, 8, 9 oder 10 ist, wird die Zahl zum Punkt (Point} und die folgenden Würfe sind Punktwürfe (point rolls).
• Wenn die 7 fällt, nachdem ein Point feststeht, verlieren die Pass Line-Wetten.
Während der Punktwürfe können die Einsätze auf der Pass Line immer noch gewinnen, wenn der Point bestätigt wird bevor eine 7 kommt. Beides kann beim nächsten Wurf passieren, manchmal muss der Shooter aber sehr oft würfeln, bevor die Wetten durch die 7 oder den Point entschieden werden. Wenn der Shooter vor dem Point eine 7 wirft, verlieren alle Wetten auf der Pass Line. Beispiel: Der Initialwurf ist eine 10. Der Dealer nimmt den Puck und legt ihn mit der weißen Seite oben auf das Rechteck über der 10. Wenn jetzt im nächsten oder in einem der weiteren Würfe die 10 bestätigt wird, gewinnen die Einsätze auf der Pass Line, wenn vorher eine 7 fällt, verlieren sie. Sämtliche anderen Wurfergebnisse sind bedeutungslos – zumindest für die Einsätze auf der Pass Line. Wenn ein Point feststeht, dürfen Pass Lzne-Einsätze natürlich nicht zurück genommen werden. Man kann sie aber durch eine sogenannte Odds-Wette erhöhen. Die Bedeutung erkläre ich im Abschnitt »Die Odds-Wette«.
Viele Kasinos erlauben Pass Line-Wetten, nachdem ein Point geworfen wurde. Manche Spieler setzen mitten in einer Pointsequenz, wenn sie neu an den Tisch kommen, weil sie nicht auf den nächsten Initialwurf warten wollen. Aber diese sogenannten PutBets sind nicht besonders clever, selbst wenn sie bei einem Point von 6 oder 8 attraktiv wirken. Die bessere Wette ist in der Situation die sogenannte Come-Wette

Stichworte: , ,

Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.