Kostenlose Online Casinos, Browser Games und Forex Trading
msgbartop
  • TitanCasino.com
    Software: Playtech
    Bonus: 4000€
    Bewertung: 5 Sterne
    Europacasino.com
    Software: Playtech
    Bonus: 2400€
    Bewertung: 5 Sterne
    Titan Poker
    Software: Playtech
    Bonus: $100
    Bewertung: 5 Sterne
  • Travian Browserspiel Travian
    Spiele: Strategie
    spielen: kostenlos
    Bewertung: 5 Sterne
    Titan Bet Gratis BonusTitanbet.com
    Software: Playtech
    Bonus: 25£ FREEBET
    Bewertung: 5 Sterne
    forex tradingEtoro.com
    Benutzer: 2 Millionen
    Soziale Handel
    dem Handel beginnen
  • Miramagia Miramagia
    Spiele: Strategie
    spielen: kostenlos
    Bewertung: 5 Sterne
    Titan Bet Gratis Bonus Betsson.com
    Live Wetten, Live Casino
    Bewertung: 5 Sterne
    forex trading Casinoeuro
    Bestes Flash Casino
    Bonus: 150%
    Bewertung: 5 Sterne
msgbarbottom

27 Nov 09 Der Wert der Pokerchips

Pokertisch Online Poker kostenlos

Pokertisch Online Poker kostenlos

Vorzugsweise spielt man Poker zwar um Geld, ironischerweise aber am besten nicht mit Geld. Man sollte einen Satz Pokerchips verwenden. Als eine der großartigsten Erfindungen aller Zeiten hat der Chip die Aufgabe, den Spielstand anzuzeigen. Warum nicht einfach mit Geld spielen und den „Platzhalter” weglassen? Mit echtem Geld zu spielen ist aus zwei Gründen nicht optimal. Der erste Grund: Man hat nie die passende Summe zur Hand, und man kann Geld nicht so einfach stapeln, sodass jeder die Stapel zählen und den Wert abschätzen kann. Nichts ruiniert ein Spiel so gründlich, als wenn jemand einen Einsatz bringen will und erst mal fragen muss, ob jemand einen Fünf-Euro-Schein wechseln kann. Wenn Sie abends eine Runde mit Freunden spielen wollen und jeder sieben Euro setzen möchte – wie soll das funktionieren? Sie müssten alle vorher zur Bank.

gehen und mit Taschen voller Zehn- und 20-Cent-Stücke zurückkehren, aber wollen Sie am Ende des Abends wirklich eine große Tasche voll Kleingeld gewinnen?
Der zweite Grund ist rein psychologischer Natur. Ein Stapel Chips ist nicht so Furcht einflößend wie ein Stapel Geldscheine. Vielleicht hat jeder Spieler für 70 Euro einen Stapel fröhlichbunter Chips gekauft, aber genau wie bei fremden Währungen im Urlaub fühlt es sich nicht so an, als würde man echtes Geld ausgeben oder verlieren. Wenn Sie bei höheren Einsätzen anfangen, Bündel von Geldscheinen zu setzen, werden Sie sich nicht entspannen und auf das Spiel konzentrieren können. Sie werden ständig denken, „Da geht er hin, mein Flachbildfernseher!” oder „Mist, damit hätte ich mir ein Paar neue Schuhe kaufen können.” Das macht keinen Spaß. Selbst wenn man die beiden angeführten wichtigen Gründe beiseite lässt, erwecken Chips das Pokern zum Leben. Sie sorgen für die Geräuschkulisse (Sie werden sich in das Geräusch klackernder Chips verlieben), die Farbe, die Unterhaltung (wenn jemand versucht, zwei Türme aus Chips einhändig zu mischen -„riffle” – und alles fallen lässt), und all das wirkt auf eine magische Weise zusammen, sodass Sie Ihre ganze Aufmerksamkeit auf die Karten richten.

Billige Chips taugen auch nichts. Wenn Sie in einem Casino spielen, werden Sie merken, dass gehen und mit Taschen voller Zehn- und 20-Cent-Stücke zurückkehren, aber wollen Sie am Ende des Abends wirklich eine große Tasche voll Kleingeld gewinnen?
Der zweite Grund ist rein psychologischer Natur. Ein Stapel Chips ist nicht so Furcht einflößend wie ein Sta¬pel Geldscheine. Vielleicht hat jeder Spieler für 70 Euro einen Stapel fröhlichbunter Chips gekauft, aber genau wie bei fremden Währungen im Urlaub fühlt es sich nicht so an, als würde man echtes Geld ausgeben oder verlieren. Wenn Sie bei höheren Einsätzen anfangen, Bündel von Geldscheinen zu setzen, werden Sie sich nicht entspannen und auf das Spiel konzentrieren können. Sie werden ständig denken, „Da geht er hin, mein Flachbildfernseher!” oder „Mist, damit hätte ich mir ein Paar neue Schuhe kaufen können.” Das macht keinen Spaß. Selbst wenn man die beiden angeführten wichtigen Gründe beiseite lässt, erwecken Chips das Pokern zum Leben. Sie sorgen für die Geräuschkulisse (Sie werden sich in das Geräusch klackernder Chips verlieben), die Farbe, die Unterhaltung (wenn jemand versucht, zwei Türme aus Chips einhändig zu mischen -„riffle” – und alles fallen lässt), und all das wirkt auf eine magische Weise zusammen, sodass Sie Ihre ganze Aufmerksamkeit auf die Karten richten.

Billige Chips taugen auch nichts. Wenn Sie in einem Casino spielen, werden Sie merken, dass man dort schwere, solide Chips verwendet, die Ihnen vermitteln: „Hier werden keine halben Sachen gemacht.” Sie liegen gut in der Hand, und Sie sollten sich nicht mit weniger zufriedengeben, wo immer Sie auch sind.

Stichworte: , , ,

Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.