Kostenlose Online Casinos, Browser Games und Forex Trading
msgbartop
  • TitanCasino.com
    Software: Playtech
    Bonus: 4000€
    Bewertung: 5 Sterne
    Europacasino.com
    Software: Playtech
    Bonus: 2400€
    Bewertung: 5 Sterne
    Titan Poker
    Software: Playtech
    Bonus: $100
    Bewertung: 5 Sterne
  • Travian Browserspiel Travian
    Spiele: Strategie
    spielen: kostenlos
    Bewertung: 5 Sterne
    Titan Bet Gratis BonusTitanbet.com
    Software: Playtech
    Bonus: 25£ FREEBET
    Bewertung: 5 Sterne
    forex tradingEtoro.com
    Benutzer: 2 Millionen
    Soziale Handel
    dem Handel beginnen
  • Miramagia Miramagia
    Spiele: Strategie
    spielen: kostenlos
    Bewertung: 5 Sterne
    Titan Bet Gratis Bonus Betsson.com
    Live Wetten, Live Casino
    Bewertung: 5 Sterne
    forex trading Casinoeuro
    Bestes Flash Casino
    Bonus: 150%
    Bewertung: 5 Sterne
msgbarbottom

19 Sep 09 Der Spielverlauf beim Black Jack

Nach den Einsätzen in die Setzfelder bekommen die Spieler je zwei offene Karten. Der Dealer erhält ebenfalls zwei Karten, von denen nur eine aufgedeckt wird (die up-card), während die andere (die hole card) verdeckt bleibt.
Nachdem sie den Wert ihres Blattes und die offene Karte des Dealers eingeschätzt haben, stehen den Spielern verschiedene Möglichkeiten offen. Spieloptionen: Einige der Optionen für den Spieler sind oben illustriert. Möchten Sie Black Jack Online spielen und lernen, empfehlen wir Ihnen den Casinoclub

• Bleiben (Grüner Jeton) Keine weitere Karte
• Karte (Lila Jeton) Eine oder mehrere Karten um die Punktzahl zu verbessern. Das Verfahren der Anforderung weiterer Karten unterscheidet sich von Land zu Land. In den USA ist es üblich, auf den Tisch zu klopfen, um eine Karte zu fordern und abzuwinken, wenn gepasst wird. In Großbritannien fragt der Dealer der Reihe nach jeden Spieler, ob er oder sie eine weitere Karte verlangt, was der Spieler einfach bejaht oder verneint. Im Fall diesbezüglicher Missverständnisse sollte der Spieler sich an den Tischchef wenden.

• Teilen (Splitting) (Roter Jeton) Geteilt wird normalerweise wenn die ersten beiden Karten zwei gleiche Werte, Bilder oder Zahlen, sind. Der Spieler teilt sein Blatt, indem er einen zweiten Einsatz auf den Rand des Setzfeldes legt. Bei Assen bekommt er jeweils nur noch eine weitere Karte, bei jedem anderen Split kann er mehrere Karten pro Blatt bekommen. Manche Kasinos lassen es zu, das ein Split ein weiteres Mal geteilt wird. Ein geteiltes Blatt kann zwar 21 Punkte haben, zählt, aber nie als Black Jack.

• Verdoppeln (Doubling) (Blaue Jetons) Unter bestimmten Umständen kann ein Spieler seinen ursprünglichen Einsatz verdoppeln. Trotz der Bezeichnung ist der Spieler nicht dazu gezwungen, diesen Einsatz zu verdoppeln, er kann genauso einen zusätzlichen Einsatz in der gleichen Höhe des ursprünglichen machen.
Die Möglichkeit zu verdoppeln ist in der Regel auf die ersten beiden Karten beschränkt, und dem Spieler ist darauf nur noch eine weitere Karte pro Blatt erlaubt. Verdoppelt wird, in dem ein zweiter Jeton hinter den ursprünglichen Einsatz gelegt wird. Gewonnene Einsätze werden mit einfacher Quote ausgezahlt. Nach den Regeln bezüglich Verdopplung sollte man sich erkundigen, da sie sich von Kasino zu Kasino unterscheiden können.

Stichworte: , , ,

Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.