Kostenlose Online Casinos, Browser Games und Forex Trading
msgbartop
  • TitanCasino.com
    Software: Playtech
    Bonus: 4000€
    Bewertung: 5 Sterne
    Europacasino.com
    Software: Playtech
    Bonus: 2400€
    Bewertung: 5 Sterne
    Titan Poker
    Software: Playtech
    Bonus: $100
    Bewertung: 5 Sterne
  • Travian Browserspiel Travian
    Spiele: Strategie
    spielen: kostenlos
    Bewertung: 5 Sterne
    Titan Bet Gratis BonusTitanbet.com
    Software: Playtech
    Bonus: 25£ FREEBET
    Bewertung: 5 Sterne
    forex tradingEtoro.com
    Benutzer: 2 Millionen
    Soziale Handel
    dem Handel beginnen
  • Miramagia Miramagia
    Spiele: Strategie
    spielen: kostenlos
    Bewertung: 5 Sterne
    Titan Bet Gratis Bonus Betsson.com
    Live Wetten, Live Casino
    Bewertung: 5 Sterne
    forex trading Casinoeuro
    Bestes Flash Casino
    Bonus: 150%
    Bewertung: 5 Sterne
msgbarbottom

18 Okt 09 Auszahlungsquoten der Kasinospiele bestimmen

In fast allen Fällen stehen die Auszahlungsquoten zu Gunsten des Hauses und man verliert auf lange Sicht. Trotzdem treten manchmal ungewöhnliche Situationen auf, die gewieften Spielern einen Vorteil bieten.

Kasinospiele Nullsummenspiele

Ein Nullsummenspiel bietet weder dem Haus noch dem Spieler einen Vorteil. Das bedeutet, dass beide Seiten langfristig auf einen Chancenausgleich hin spielen. Wenn man z. B. die grüne Zero beim Roulette entfernte, gäbe es genau 36 Fächer, 18 schwarze und 18 rote. Jedes Spiel auf Farbe – Rot oder schwarz – käme einem Münzwurf gleich, es wäre ein Nullsummenspiel.

Kasinospiele Negative Erwartung

Natürlich ist kein Kasino daran interessiert, Nullsummenspiele anzubieten. Um Profit zu machen, müssen sie die zusätzliche Zero einfügen (oder sogar die Doppel-Null in amerikanischen Roulettes). Wenn man also auf Rot oder Schwarz setzt, betragen die Gewinnchancen 18/37 (bzw. 18/38). Beide Werte liegen unter 0,5, deswegen spielt man mit negativer Gewinnerwartung.
Wann immer Sie als Außenseiter spielen (wie beim Roulette), hat Ihr Einsatz eine negative Gewinnerwartung und Sie müssen mit Verlusten, rechnen. Das muss nicht sofort passieren. Sie können durch eine »Glückssträhne« sogar für eine Weile Gewinne verbuchen. Auf lange Sicht aber verliert jeder beim Roulette.
Die meisten Einsatzmöglichkeiten bringen negative Erwartung mit sich, weil das Haus nicht entsprechend der mathematisch fairen Quoten auszahlt (wie im Beispiel Roulette). Craps ist ein weiteres Beispiel. Angenommen, Sie wetten, dass die beiden Würfel im nächsten Wurf die Augensumme 7 ergeben. Wenn Sie gewinnen, bekommen Sie 4:1 ausgezahlt. Die korrekten Chancen hierfür sind allerdings 5:1 (36/6).
Dieser Unterschied mag nicht sehr groß erscheinen, aber für genau diese Wette beträgt der Hausvorteil beeindruckende 16,67 %. Und eine Wette mit negativer Gewinnerwartung für Sie ist automatisch eine positive Gewinnerwartung für den Gegner, das Haus (das Kasino gewinnt langfristig 16,67 $ von jedem 100 $-Schein, der so riskiert wird).

Kasinospiele Positive Erwartung

Bei einer Wette mit positiver Erwartung drehen sich die Dinge gegen das Haus, weil die Spieler im Vorteil sind. Die meisten Menschen glauben nicht, dass Kasinos so etwas tatsächlich zulassen. Überraschenderweise gibt es diese Wetten aber. Ein Beispiel dafür wären Turniere, wo häufig mehr Geld ausgezahlt wird, als das Haus einnimmt.

Weiterhin gibt es Möglichkeiten im Kasino einen Vorteil über den Hausvorteil zu erlangen

Stichworte: , ,

Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.